ImpressumVitaAllgemeine GeschäftsbedingungenVersandkosten und Bestellungsvorgang
Shopping-Showroom OnlineShop
Schmücklich Künstlerschmuck
About - Wissenswertes über SCHMÜCKLICH, Tipps, Pflegehinweise - Impressum - AGB - Vita - Versandkosten
Webdesign
Printdesign & Druckereiservice
Corporate Design & Branding
Sie befinden sich hier: Home - About SCHMÜCKLICH - AGB

GRENZEN

geben auch

SICHERHEIT

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Widerrufsrecht und Gewährleistung:
Ulrike Lugert-Siegmeier – Dipl.-Designer(FH) – LUGERT-DESIGN
Für den Kauf gelten unten stehende Allgemeine Geschäftsbedingungen.

§1 Geltung

Für den Vertrag zwischen Ulrike Lugert-Siegmeier und dem Kunden über die Lieferung, der von dem Kunden bei www.LUGERT-DESIGN.de – Ulrike Lugert-Siegmeier gekauften Artikeln gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Ulrike Lugert-Siegmeier nicht an, es sei denn, ihrer Geltung wurde von Ulrike Lugert-Siegmeier ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

§2 Vertragsabschluss

Der Anfrage bzw. Bestellung per eMail folgt eine Reservierungsbestätigung von Ulrike Lugert-Siegmeier. Mit der Bestellung oder dem erhaltenen Zuschlag für einen in einer Auktion oder im Shopping-Showroom angebotenen Artikel wird ein Kaufvertrag abgeschlossen, der durch die Mitteilung der Auslieferung oder mangels dieser spätestens mit Anlieferung der Ware beim Kunden zustande kommt.

§3 Preise

Alle angegebenen Preise und Leistungen sind in Euro angegeben und enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer.

§4 Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Versand erfolgt schnellstmöglich, in der Regel innerhalb von zwei bis drei Werktagen spätestens innerhalb einer Woche nach Eingang der Zahlung. Auf die Lieferzeit des Transportdienstleisters hat Ulrike Lugert-Siegmeier keinen Einfluss. Es wird darauf hingewiesen, dass es durch Feiertage, Wochenenden, Streiks, etc. zu Verzögerungen kommen kann. Sollten im Einzelfall längere Lieferzeiten als eine Woche nach Zahlungseingang erforderlich sein, wird der Kunde benachrichtigt, der Kunde kann in diesem Fall innerhalb von zwei Tagen ab Zugang der Benachrichtigung seine Vertragserklärung widerrufen. Erfolgt der Widerruf, wird dem Kunden eine etwa schon geleistete Zahlung unverzüglich erstattet. Über Transportschäden bei der Anlieferung muß der Kunde Ulrike Lugert-Siegmeier unverzüglich informieren.

§5 Zahlungsbedingungen und Versandkosten

(1) Die Lieferung der bestellten Ware innerhalb Deutschlands erfolgt gegen Vorkasse per Banküberweisung auf das angegebene Girokonto von Ulrike Lugert-Siegmeier oder per Barzahlung bei Abholung.
Die Lieferung in andere EU-Länder erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse.
Der Kunde hat die Zahlung des Gesamtbetrages (inkl. Versandkosten) innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Eingang der Bestellbestätigung zu leisten.
(2) Die Versandkosten trägt der Käufer.
(3) Versandkosten innerhalb Deutschlands:
Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen pauschal 5,00 Euro für Schmuck von SCHMÜCKLICH. Der Versand erfolgt mit dem Hermes Versand.
Versandkosten innerhalb der EU: auf Anfrage.
(4) Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Ulrike Lugert-Siegmeier.
(5) Eine Selbstabholung der Ware durch den Kunden ist ebenso nach vorheriger Terminabsprache möglich. nach oben

Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen

Rückgaberecht:

Der Kunde hat das Recht, die Ware zurückzugeben. Es gilt das gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsrecht.

§6 Widerrufsrecht:

(1) Widerrufsrecht
Der Kunde kann innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder eMail) oder durch die Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Zeitpunkt, zu dem ihm die Belehrung in Textform mitgeteilt wurde, nicht jedoch vor Eingang der Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechzeitige Absendung des Widerrufes oder der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:


Ulrike Lugert-Siegmeier
Dipl.-Designer (FH)
Wolfsgasse 5
61267 Neu-Anspach

eMail:eMail-Anfrage

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag vollständig erfüllt ist und der Kunde dem ausdrücklich zugestimmt hat. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

(2) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren (und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben). Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er Ulrike Lugert-Siegmeier insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterläßt, was deren Wert beeinträchtigt.

Die Ware mit einem Warenwert bis zu 40,00 Euro hat der Kunde auf seine Kosten per Einschreiben zurückzusenden, bei einem Warenwert über 40,00 Euro ist die Ware per Einschreiben oder ggf. als Paket auf Kosten von Ulrike Lugert-Siegmeier zurückzusenden.
Alle Rücksendungen sind vorher anzukündigen. Die Rücksendungen müssen sicher verpackt und ausreichend versichert zurückgeschickt werden, anderenfalls trägt der Kunde das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung. Die Rücksendung ist ausreichend zu frankieren, um Strafporto zu vermeiden.

Im Falle einer Paketsendung ist die Rücksendung an:

Ulrike Lugert-Siegmeier
Dipl.-Designer (FH)
Wolfsgasse 5
61267 Neu-Anspach

zu richten. Für alle anderen Sendungen gilt die oben genannte Adresse.
Nach Eingang der Ware wird Ulrike Lugert-Siegmeier die vom Kunden geleistete Zahlungen erstatten. Die entsprechenden Kontodaten für die Rückerstattung sind in der Ankündigung zur Rücksendung mit anzugeben.

§7 Gewährleistung und Schadensersatz

Liegt ein Mangel der gelieferten Ware vor, kann der Kunde nach § 439 BGB Nacherfüllung (Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen, nach § 440,323,326, Abs.5 BGB vom Vertrag zurücktreten oder nach § 441 BGB den Kaufpreis mindern, sofern die Voraussetzungen dieser Vorschriften erfüllt sind. Es gilt eine Verjährungsfrist von zwei Jahren, gerechnet ab dem Zeitpunkt der Lieferung.

Gefärbtes Material und Metalllegierungen können bei hoher Temperatur, bei starker Sonneneinstrahlung und durch das Tragen direkt auf der Haut und im Kontakt mit Kosmetika abfärben oder es können gelegentlich Farbveränderungen auftreten. Dies ist ein natürlicher Prozeß und stellt keinen Mangel dar. Farbabweichungen können durch unterschiedliche Produktionsverfahren insbesondere bei Handarbeit und Artikeln aus Naturprodukten entstehen. Durch individuelle Monitoreinstellungen können Unterschiede in der Farbwiedergabe der Produkte entstehen.
Die Abbildungen entsprechen nicht der Originalgröße.

Eine Haftung des Anbieters auf Schadensersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht nur, soweit der Schadenseintritt auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht beruht. In letzteren Fall ist die Ersatzpflicht auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Diese Haftungseinschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, sog. Mangelfolgeschäden. Die genannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Personenschäden, bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei Ansprüchen wegen Verschuldens bei Vertragsschluss.
Soweit eine Nacherfüllung durch Ersatzlieferung erfolgt, so ist der Kunde verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Ulrike Lugert-Siegmeier zurückzuschicken, die dabei entstandenen Kosten trägt Ulrike Lugert-Siegmeier.
Beanstandungen in Bezug auf die gelieferte Ware kann der Kunde richten an:

Ulrike Lugert-Siegmeier
Dipl.-Designer (FH)
Wolfsgasse 5
61267 Neu-Anspach

eMail:eMail-Anfrage

§8 Datenschutz

Die Daten der Kunden, die zur Abwicklung einer Bestellung notwendig sind, werden gespeichert, ausdrücklich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Auf schriftlichen Wunsch des Kunden werden ihm diese zur Verfügung gestellt oder gelöscht.

§9 Haftungsausschluss, Links und externe Internetseiten

Für den Inhalt externer Internetseiten, für angegebene Querverweise, Hyperlinks zu Seiten, Homepages und Adressen im Internet, zu denen Ulrike Lugert-Siegmeier Querverweise gelegt hat, ist Ulrike Lugert-Siegmeier nicht verantwortlich. Sie distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten anderer Quellen.

§10 Urheberrecht

Alle Fotos, Dateien, Texte, Designs und Zusammenstellungen der Artikel von Ulrike Lugert-Siegmeier sind urheberrechtlich geschützt. Wenn eine Verletzung des Urheberrechts entdeckt wird, wird nicht gezögert, rechtliche Schritte einzuleiten.

§11 Anwendbares Recht

Auf den Vertrag zwischen den Parteien sowie Rechtsbeziehungen, die sich aus ihm und seiner Durchführung ergeben, findet allein das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Art. 29 EGBGB über die Geltung zwingender Verbraucherschutzvorschriften bleiben unberührt.

§12 Gerichtsstand

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentliche-rechtliches Sondervermögen, so ist der Wohnort von Ulrike Lugert-Siegmeier ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich unmittelbar oder mittelbar aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten.

§13 Salvarorische Klausel

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine Wirksame ersetzt, die dem verfolgtem Zweck am nächsten kommt.

BESONDERER HINWEIS:

Alle Fotografien sind Originalfotos des angebotenen Artikels. Sie sind, um auch Details erkennen zu können, zum Teil vergrößert dargestellt. Die Farben können geringfügig variieren und sind abhängig von der jeweiligen Monitoreinstellung.

Ulrike Lugert-Siegmeier
Dipl.-Designer (FH)
Wolfsgasse 5
61267 Neu-Anspach

eMail:eMail-Anfrage
Steuernummer: FA Bad Homburg 00386962799


Copyright © für Schmuck, Bilder und Texte: Ulrike Lugert-Siegmeier 2016

nach oben

Impressum - eMail:eMail-Anfrage- Fon: 06081-576163 - copyright 2003-2016 - LUGERT-DESIGN